Große Prostatavorsorge

Wer benötigt diese Leistung?

Wir empfehlen allen Männer ab 40 Jahren diese Vorsorge 1x im Jahr. Besonders bei Fällen von Prostatakrebs in der Familie.

Was beinhaltet diese Leistung?

Ultraschall der Blase, beider Nieren, der Prostata und eine Blutentnahme mit Bestimmung des PSA-Wert

Es verbessert die Diagnosewahrscheinlichkeit eines Prostatakarzinoms deutlich – auf über 80%.

Wissenswert

Die rektale-digitale Austastung der Prostata ist eine Kassenleistung.

Was Kostet diese Leistung?

 

GOÄ-NrLeistungBetrag
410Ultraschall Blase26,82 €
3x420Ultraschall Nieren & Prostata32,15 €
403Zuschlag Sono transrektal13,11 €
250Blutabnahme aus der Vene4,18 €
3908PSA Messung22,74 €
Gesamtkosten99,00 €