Sexualstörungen Hormonbestimmung

Wer benötigt diese Leistung?

Wir empfehlen diese Untersuchung, wenn ein Verdacht auf eine Hormonstörung des Mannes in der zweiten Lebenshälfte besteht.

Was beinhaltet diese Leistung?

Eine Beratung und Blutuntersuchung auf sexuell relevante Hormonstörungen.

Wissenswert

Sexuelle Impotenz und Hormonmangelbeschwerden sind im Leistungskatalog der gesetztlichen Kassen nicht abgebildet.
Eine Behandlung muss daher selbst getragen werden (Medikamente und Diagnostik).