Infusionstherapie

Infusionsbehandlungen haben in der Schmerztherapie einen hohen Stellenwert.
Sie ermöglichen dem Patienten Schmerzfreiheit und damit innere Stabilität, eine verbesserte Beweglichkeit und Gangsicherheit beim Laufen.

Insbesondere bei akuten Rückenschmerzen, Zerrungen und Bandscheibenverletzungen ist es sinnvoll ein muskelentspannendes Mittel (Ortoton) als Infusion zu verabreichen.

Der muskelentspannende Wirkstoff lindert den krampfartigen Schmerz der durch den Reizzustand der Muskelfasern hervorgerufen wird.